Aktivitäten


02.01.2013 Überwachung der Hochwasserschutz-Pumanlage bei der Klosterschenke über mehrere Tage
04.01.2013 angeregte Deichpflegemaßnahmen werden ausgeführt
05.01.2013 Reinigung des Umfelds der Bastion von Rückständen und Müll der Silvesternacht
07.01.2013 Vereinbarung des Baus einer festen Rohrleitung vom Garten der Klosterschenke bis zum Pumpensumpf Bastion zur Entwässerung der Moselpromenade mit Stadtwerken und Hochwasserschutzbeauftragten der Stadt Trier
08.01.2013 Neue Einstellung des Verkehrsspiegels an der Bastion veranlaßt
08.01.2013 Ersatz des fehenden Absperrpfostens am Hochwasserschutztor 2 angeregt (ist ausgeführt)
08.01.2013 Bürgerinitiative Naherholung-Ruwer e.V. regt Treffen mit Vorstand der INITIATIVE PRO PFALZEL an
10.01.2013 Rundgang am Moselufer mit Vertretern des Wasserschifffahrtsamtes zur Festlegung der im Jahre 2013 auszuführenden Arbeiten.
11.01.2013 Abrechnung der Sammelergebnisse des Stadtteils Pfalzel mit dem Bund deutscher Kriegsgräberfürsorge
14.01.2013 Reparatur einer Laterne auf dem Fußgängersteig der Pfalzeler Brücke veranlaßt
14.01.2013 Initiierung der ergänzenden Beschriftung auf der Urnenpflegestelle der Stadtverwaltung
14.01.2013 Abräumen einer Grabanlage für eine ältere Person
16.01.2013 Teilnahme an der ölffentlichen Ortsbeiratssitzung wegen der Bauarbeiten im Bahnhof Pfalzel
17.01.2013 Fertigung einer zusammenfassenden Information über anstehende Arbeiten am Bahnhof Pfalzel und Einstellung in die Homepage unter dem Link "WIchtige Informationen"
18.01.2013 Für den am 08.09.2013 (Tag des offenen Denkmals) vorgesehenen Rundgang (Wallmauer, Kasematten, historische Gebäude usw) durch das historische Pfalzel hat das Denkmalpflegeamt Zustimmung und Unterstützung signalisiert-
18.01.2013 Die beantragte Lampe in der Sauerzapfstraße / Ecke Fußweg zum Moselufer ist vom Tiefbauamt genehmigt und wird eingebaut.
18.01.2013 Neugestaltung des Fußweges zwischen Mechtelstraße entlang des Pfarrheims zu Adulastraße ist in der Planungsphase
18.01.2013 Wichtige Straßenreparaturmaßnahmen in Pfalzel wurden vom Tiefbauamt für 2013 zugesagt.
18.01.2013 Teilgestaltung der Grünanlage auf der Wallmauer ist für Rundgang am Tag des offenen Denkmals am 08.09.2013 zugesagt.
23.01.2013 Besprechung mit Grünflächenamt wegen Neugestaltung des Spielplatzes am Feuerwehrhaus
29.01.2013 Anfrage bei Pastor Weber wegen Einsegung der sanierten Kriegsgräber, des Gedenksteins und der Kapelle. Pastor hat zugesagt.
04.02.2013 Reinigung von Fuss- und Radweg im Wäldchen veranlasst
05.02.2013 Fahrten zu Steinmetzunternehmen wegen Angebot für Gedenkstein
08.02.2013 Fertigtung einer Fotodokumentation über Zustand des Gehweges zum Pfarrheim für Stadtverwaltung erstellt.
14.02.2013 Baudezernentin Frau Kaes-Torchiani sieht möglichen Erfolg für Einrichtung eines Kaufmarktes in Pfalzel. Engagement aller Gruppierungen somit erfolgreich.
15.02.2013 Beseitigung von größeren Resten einer unzulässigen Feuerstelle am Moselufer veranlaßt
18.02.2013 Verhandlung mit Grünflächenamt über Sanierungsmaßnahmen auf dem Kinderspielplatz am Feuerwehrhaus
22.02.2013 Lichtanlage in der Bastion Ecke Münzstraße repariert
23.02.2013 Ermittlung der Winterschäden an Bankanlagen
24.02.2013 Besuch mit Führung durch das Landesmuseum in Trier. Anschließend Kaffee und Kuchen.
28.02.2013 Vertragsabschluss mit Kylltaler Sandsteinwerke wegen Produktion eines Gedenksteines für die Opfer der beiden Weltkriege
01.03.2013 Gespräch mit Anwohnern wegen Lärmaufkommen bei den Bauarbeiten am Bahnhof Pfalzel
04.03.2013 Reinigung des Fahrradradweges entlang der Mosel beim Tiefbauamt Trier veranlaßt
08.03.2013 Schallmessungen mit SGD Nord von 23.50 - 3.15 Uhr an der Baustelle Bahnhof Pfalzel
09.03.2013 Halbtägiger Baumschneidekurs für die Baumpaten des Obstbaumparadieses im Mittelweg (ehrenamtliche Anleitungen und Hilfen von Gartenbauingenieur Wolfgang Schmitz)
11.03.2013 Widerruf der Nachtarbeitsgenehmigung für den Bahnhof Pfalzel aufgrund des gesundheitsgefährdendem Lärms veranlaßt.
11.03.2013 Klärung des Sachverhalts wegen Erweiterung des Baugebietes Im Flürchen
11.03.2013 Besprechung über Auswirkungen der Schallmessung am Pfalzeler Bahnhof mit SGD Nord und Ordnungsamt der Stadt Trier
11.03.2013 Besprechung mit Stadtplanungsamt wegen des Schallschutzes bei Bau des Nettomarktes Eltzstraße gegenüber dem Neubaugebiet
12.03.2013 Gespräch in Firma Eu-Rec mit Geschäftsführer und SGD Nord Herrn Zimmer wegen Abstellung immer noch bestehender Geruchsprobleme
14.03.2013 Anfrage für Anwohner der Hochwasserschutzmauer zur Genehmigung von Blumenpflanzungen
18.03.2013 Vorarbeiten und Planungen für Bustagesreise nach Speyer am 18.06.2013
22.03.2013 Anforderung von Pflanzpfählen für das Obstbaumparadies beim Grünflächenamt
27.03.2013 Vorgespräch für Einweihung der sanierten Friedhofsanlagen einschließlich Gedenkstein
27.03.2013 Gespräch über das Aufstellen von Bienenvölkern im Obstbaumparadies einschließlich Festlegung der Standfläche
01.04.2013 Beteiligung am Dreckwegtag mit 9 Mitgliedern im schwierigsten Terrain
03.04.2013 Begehung der Wallmauer zur Festlegung von Arbeiten zum "Tag des offenen Denkmals" am 08.09.2013
04.04.2013 Abholung der für das Setzen der Baumpfähle benötigten Werkzeuge beim Grünflächenamt
05.04.2013 Abholung der Baumpfähle im Auftrag des Grünflächenamts im Werk Maring-Noviand
06.04.2013 Austausch der zerbrochenen Pfähle und Setzen neuer Pfähle im Obstbaumparadies
06.04.2013 Schneiden einzelner Bäume im Obstbaumparadies
09.04.2013 Demontage der Parkbänke am Moselufer und auf dem Spielplatz Mittelweg sowie Transport zur Schreinerei Kirsten
10.04.2013 Zerlegen der Parkbänke in Einzelteile und Säuberung der Bretter in den Räumen der Schreinerei Kirsten
11.04.2013 Weitere Bearbeitung der Parkbank-Bretter in dem freundlicherweise von der Schreinerei Kirsten zur Verfügung gestellten Raum
13.04.2013 Beteiligung am Dreckwegtag mit 9 Mitgliedern im schwierigsten Terrain
13.04.2013 INITIATIVE PRO PFALZEL erhält Auszeichnung durch Verleihung des Bürgerpreises der Stadt Trier durch OB Jensen und Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Trier Remigius Kühnen
13.04.2013 INITIATIVE PRO PFALZEL erhält Auszeichnung durch Verleihung des Bürgerpreises 2013 der Stadt Trier durch OB Jensen und Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Trier Remigius Kühnen
18.04.2013 Parkbankbretter vom Moselufer und Kinderspielplatz Mittelweg in der Schreinerei Kirsten gehobelt und geschliffen (Einsatz 4 Personen) .
23.04.2013 Parkbankbretter vom Moselufer und Kinderspielplatz Mittelweg in der Schreinerei Kirsten mit Tiefengrund vorgestrichen (Einsatz 5 Personen)
25.04.2013 Abhobeln und Schleifen der Parkbankbretter auf den Maschinen der Schreinerei Kirsten
27.04.2013 Säuberung der abgehobelten und geschliffenen Parkbretter und Vorstrich mit Grundierungsfarbe
02.05.2013 Endanstrich der Parkbankbretter und Aufschichtung zum Trocknen im Hause der Schreinerei Kirsten
04.05.2013 Zusammenbau der Parkbretter mit den Stahlstützen in der Schreinerei Kirsten
08.05.2013 Transport der fertimontierten Parkbänke zu den Aufstellungsorten mit PKW-Anhänger
08.05.2013 Aufstellung der renovierten Parkbänke am Moselufer und auf den Kinderspielplätzen
11.05.2013 Aufstellung der reparierten Edelstahlbank am Schleusentor 2 und Beipflasterung um die Standfüße
18.05.2013 Entfernung der Absperrvorrichtungen an der reparierten Edenstahlsitzbank am Schleusentor 2 und Freigabe zur Benutzung
18.05.2013 Vorbereitung des Fundaments für die Aufnahme des Denkmalsockels
19.05.2013 Führung um 14.00 Uhr durch den historischen Ortskern von Pfalzel durch Vorstandsmitglied Jo Dietzen
20.05.2013 Führung um 14.00 Uhr durch den historischen Ortskern von Pfalzel durch Vorstandsmitglied Jo Dietzen
23.05.2013 Transport des Kriegopferdenkmalsteins vom Steinmetzbetrieb zum Friedhof
23.05.2013 Ausheben eines Pflanzloches für einen Baum auf dem Schulhofgelände
27.05.2013 Setzen des Sockels für den Denkmalstein auf dem Friedhof
28.05.2013 Setzen des Gedenksteins an die Opfer der beiden Weltkriege mit Kranwagenhilfe des Grünflächenamtes
29.05.2013 Verfugen der Setzschlitze des Gedenksteins vor der Friedhofskapelle - Abschlußarbeiten
18.06.2013 Mitglieder-Busfahrt am 18.06.2013 nach Speyer
04.07.2013 Veranlassung der Herrichtung der Zugänge zur Wallmauer und der Wege bis Bastion 3 mit Blick auf Tag des offenen Denkmals am 8.9.2013
08.07.2013 Abbau der Spielgeräte auf dem Spielplatz am Feuerwehrhaus zusammen mit Grünflächenamt
08.07.2013 Ausbau auch der Tragebalken nach Feststellung von Fäulnis
08.07.2013 Besprechung mit Grünflächenamt aufgrund der geänderten Sachlage. Es muss mehr als geplant erneuert werden.
08.07.2013 Abbau der 5 Parkbänke am Spielplatz Feuerwehrhaus; Zerlegung und Säubern der Bretter mit Hochdruckstrahler
09.07.2013 Transport der demontierten Parkbänke vom Spielplatz am Feuerwehrhaus zur Schreinerei Kirsten
09.07.2013 Abhobeln und Schleifen der Parkbankbretter sowie Entstauben für den Anstrich
10.07.2013 Voranstrich der Parkbankbretter mit Spezialimprägnierfarbe und Säuberung der Metallteile
11.07.2013 Aufbringen des zweiten Anstrichs der Parkbankbretter mit Spezialfarbe
12.07.2013 Abbau der Parkbänke auf der Wallmauer und Transport zur Schreinerei Kirsten
13.07.2013 Demontage der Parkbänke von der Wallmauer und Abhobeln der Parkbankbretter
15.07.2013 Schleifen der Parkbänke von der Wallmauer und Abhobeln der Parkbankbretter einiger Bankbretter vom Moselufer
16.07.2013 Großaktion: alle Metallteile der Parkbänke mit Zinkgrundierung behandelt und nach Trocknung abgewaschen
16.07.2013 Alle Metallteile der Parkbänke schnellstmöglich mit Grundierung streichen (Herstellervorgabe)
17.07.2013 Abgeschliffene Bretter der Bänke entstaubt, neu gefast und mit Holzgrundierung gestrichen
18.07.2013 Alle Parkbankbretter mit Holzlack zum ersten Mal gestrichen, sowie die Eisenteile zum zweiten Mal gestrichen
19.07.2013 Alle Parkbankbretter mit Holzlack zum zweiten Mal gestrichen,
20.07.2013 Dritter Anstrich mit Holzschutzlack auf alle Parkbankbretter aufgebracht
25.07.2013 Große Pflegeaktion im Obstbaumparadies: Baumscheiben freimähen und auflockern; Mitarbeit der Baumpaten
20.08.2013 12 Parkbänke von der Wallmauer mit neuen Kunststoffbrettern versehen. Montage und Aufbewahrung in Schreinerei Kirsten
22.08.2013 12 Parkbänke zur Wallmauer transportiert und auf Sockel montiert.
22.08.2013 Steinsockel von 12 Parkbänken der Wallmauer von Schmutz gereinigt
24.08.2013 Erstellen eines Einladungsfaltblattes für den Tag des offenen Denkmals am 08.09.2013
25.08.2013 Veranlassen des Drucks des Einladungsfaltblattes zum Tag des offenen Denkmals
06.09.2013 Säuberung der Kasematten und der Wallmauer für den Tag des offenen Denkmals
06.09.2013 Antransport der Aufsteller in das Amtshaus zur Aufnahme der Exponate am Tag des offenen Denkmals
08.09.2013 Organisatorische Gesamtleitung des Tags des offenen Denkmals mit Führungen usw.
09.09.2013 Abbau der Einrichtungen vom Tag des offenen Denkmals
10.09.2013 Rücktransport der Aufstellungstafeln (für Bilder) zum Amt für Denkmalschutz
23.10.2013 Treffen der Mitglieder des Arbeitskreises städtisches Gärtnern im Amtshaus Pfalzel
01.11.2013 Einweihungsfeier mit Einsegnung der neu gestalteten Kriegsgräberstätte in Pfalzel und des Denkmalsteins der INITIATIVE PRO PFALZEL, Redner: Baudezernentin Simone Kaes-Torchiani, ADD-Präsidentin Dagmar Barzen, VDK-Bezirksgeschäftsführerin Bettina Hörter, Ortsvorsteher Werner Pfeiffer, Vorsitzener der IPP Horst Görgen sowie Pfarrer Jonas Weber
05.11.2013 Stämme von 200 Obstbäumen im Obstbaumparadies abgeschliffen, mit Vorstrichfarbe und weißer Deckfarbe gestrichen und damit gegen Winter-Sonnenschäden geschützt (Einsatz 6 Helfer mit je 7 Stunden)
07.11.2013 Rundgang und Besprechung von Sicherungsmaßnahmen im Ortskern mit Baudezernentin Simone Kaes-Torchiani
15.11.2013 Ausräumen einer zur Verfügung gestellten Garage in der Pfalzelerstraße, in der die Werkzeuge aus der alten Schmiede in der Mechtelstraße während der Bauarbeiten zwischengelagert werden sollen.
16.11.2013 Einbau von Regalen in der leergeräumten Garage zur Aufnahme der Werkzeuge aus der alten Schmiede
28.11.2013 Einladung an alle Baumpaten zur Aufbringung des vom Grünflächenamt angelieferten Rindenmulchs auf dem Baumscheiben
29.11.2013 Abtransport der Werkzeuge aus der alten Schmiede in der Mechtelstraße und Einräumen in die leergeräumte Garage in der Pfalzelerstraße
16.12.2013 Brief an Ordnungsamt wegen der Wildschweinschäden in den Gartenanlagen im Flürchen
19.12.2013 Sitzbänke am Moselufer abmontiert und in das Winterlager im Nells Park in zwei Fuhren transportiert.

Letzte Aktualisierung: 27. Dezember 2017 - Impresseum - Pfalzel auf Wikipedia